GV vom 11.4.2019

Vor 1.5 Wochen fand die GV der Chiropraktik-Studenten statt. Die GV wurde das erste mal von unserem neuen Co-Präsidium geleitet und war sehr gut besucht.
Der Abend war lang und gefüllt mit vielen Traktanden. Unter anderem wurde festgelegt wer die SCS am diesjährigen WCCS (World Congress of Chiropractic Students) in Australien vertritt. Einige Positionen mussten neu besetzt werde, Abgängern wurde für ihre Arbeit gedankt.

Als Besonderheit besuchte Daniel Mühlemann die GV. Der Leiter der Chiropraktischen Medizin an der Universitätsklinik Balgrist und Koordinator des Chiropraktik-Studiengangs beantwortete mehr als eine Stunde lang Fragen zum Curriculum, Assistenzzeit und der Bildungspolitik.
Chiropraktik ist ein sehr junger Studiengang und wird deshalb stetig angepasst.

Eine vollständige Traktandenliste mit Ergebnissen und ein genauer Bericht wird zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.