Work hard, Play hard!

Work hard, Play hard.

Gestern hat sich mal wieder ein Studentengrüppchen zur Volleyballnight zusammengefunden. Nach einer Uni-Woche ein guter Ausgleich Dampf am Ball abzulassen. Bis 3.30 Uhr in der Nacht kämpften sich die „Spine Smashers“ von Sieg zu Sieg um dann vorm Halbfinal doch zu scheitern. Danach war die Stimmung durchaus etwas gedrückt, aber deshalb kommen wir ja nächstes Jahr auch wieder 😉

PS: Falls ihr die hammer Mitternachtsshow an der Polyterrasse nie gesehen habt solltet ihr das unbedingt nächstes Jahr nachholen und uns davor und danach anfeuern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.